Der Verein


Im Sommer 1998 trafen sich acht enthusiastische und nimmermüde Optimisten, um im erzgebirgischen Neuhausen einen Verein für das Spielzeugmuseum Görlitz zu gründen.

Warum? Alle Versuche, um von der Stadt Görlitz oder vom Kulturraum Unterstützung für das Museumsprojekt zu bekommen, schlugen fehl. So wurde ein Förderantrag mit der lapidaren Begründung abgelehnt, dass nur regional bedeutsame Museen eine Förderung erfahren.

1999 erfolgte der Eintrag des Vereins beim Amtsgericht Görlitz, und das Finanzamt bescheinigte die vorläufige Gemeinnützigkeit.

Zur Zeit zählt der Verein für das Spielzeugmuseum Görlitz e.V. 25 Mitglieder in ganz Deutschland, so z.B. aus Olbersdorf, Beiersdorf, Dresden, Reichenbach, Erbach, Darmstadt, Wiesbaden und natürlich auch aus Görlitz.




Nach seiner Gründung unterstützten den Verein ganz besonders:

 
  der Aktionskreis für Görlitz e.V.,
 
  die Sächsische Landesstelle für Museumswesen,
 
  die Altstadtstiftung Görlitz,
 
  die Niederschlesische Sparkasse Görlitz,
 
  die Werbefirma >>brewes<<, Markersdorf,
 
  die SPD-Ortsgruppe Wiesbaden-Nord,
 
  die Landskron Brauerei Görlitz,
 
  die Volksbank und Raiffeisenbank Görlitz,
 
  das Dachziegelwerk Görlitz,
 
  sowie viele Händler und Mittelständler der Region.

Unser Dank gilt auch den Vereinsmitgliedern, stellvertretend für alle seien Familie Dr. Rolf Doernbrack (Dresden, jetzt Görlitz), Familie Detlef Hausmann (Görlitz) und Familie Norbert Schmutzler (Beiersdorf) genannt, die dem Verein tat- oder finanzkräftig unter die Arme griffen.


 



Da der Museumsverein auf Eigenmittel angewiesen ist, sind wir für jede Spende dankbar!

 



 

 

Kontonummer: 47066

Bank: Niederschlesische Sparkasse

BLZ: 850 50 100


IBAN: DE79 8505 0100 0000 0470 66

 

Wollen Sie Mitglied in unserem Verein werden?

 

 

Melden Sie sich per eMail unter:

 

fiedlergoerlitz@yahoo.de

oder schreiben uns:

Verein für das Spielzeugmuseum Görlitz e.V.

Rothenburger Straße 7

02826 Görlitz

 

 

 

Copyright © 2002-2003 Verein für das Spielzeugmuseum Görlitz e.V.